Fenstertyp Gealan S9000

Das neue GEALAN-System S9000 vereint als Kombisystem mit 82,5 mm Bautiefe die Charakteristiken und Vorteile von Mittel- und Anschlagsdichtung gleichermaßen. Die große Bautiefe, die hohe Anzahl an Profilkammern in Blendrahmen und Flügel und drei durchgängige Dichtebenen sind Garanten für eine hervorragende Wärmedämmung. Damit werden Fenster selbst höchsten Ansprüchen gerecht.

Die mittlere Dichtebene im Blendrahmenfalz trägt wesentlich zur Verbesserung der Wärmedämmung bei. Zusätzlich schützt sie die Beschlagselemente vor eindringender Feuchtigkeit und führt somit zum besseren Öffnungsverhalten besonders bei niedrigen Außentemperaturen. Optional ist S9000 auch als Anschlagdichtungsversion mit zwei Dichtebenen verfügbar.


Vorteile durch erhöhte Bautiefe

Mit dem Profilsystem S9000 erhalten Sie ein modernes, vertieftes System, welches gleichermaßen im Neubau als auch in der Renovierung einsetzbar ist. Auf diese Weise avanciert S9000 zu einer neuen Plattform für den Bau von Fenstern, Haustüren und Hebe-Schiebe-Türen im Produktprogramm von GEALAN. Darüber hinaus überzeugt das neue, bautiefe System durch folgende Argumente:

» VIELSEITIG:
S9000 ist mit seiner Bautiefe von 82,5 mm optimal für Neubau und Renovierung geeignet und bietet zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten.

» LEISTUNGSFÄHIG:
S9000 ist ausgelegt auf eine maximal mögliche Wärmedämmung. Bereits ohne aufwändige Zusatzmaßnahmen werden herausragende Uf-Werte von bis zu 0,89 W/m²K in der Mitteldichtungsversion und bis zu 0,97 W/m²K in der Anschlagdichtungsausführung erzielt.

» DESIGNORIENTIERT:
Die neu entwickelten Profilgeometrien verfügen über die für GEALAN charakteristische 15° Schräge im Überschlag. Sie unterstreicht die zeitlose Optik des neuen Systems.

» RECYCELBAR:
S9000 baut auf einen geschlossenen Werkstoffkreislauf durch den Einsatz vollständig recyclingfähiger Materialien auf und setzt auf die Verwendung langjährig bewährter Materialkonzepte.

» GLASFALZ:
Großes Verglasungsspektrum in 2-mm-Schritten von 24 bis 52 mm Scheibendicke ermöglicht für Blend- und Flügelrahmen Verglasungen je nach individuellem Bedarf

Farben und Dekore acrylcolor

Beim Farbgebungsverfahren der Coextrusion werden der weiße PVC-Grundkörper und das farbige Acrylglas in einem Arbeitsgang unlösbar miteinander verbunden. Durch dieses Verschmelzen der beiden Materialien entsteht eine seidenmatte, farbige Profilaußenfläche, die Witterungseinflüssen problemlos standhält.

GEALAN fertigt seit fast 30 Jahren seine farbigen acrylcolor-Profile im Coextrusionsverfahren. Mit Nutzung dieser Technik setzt GEALAN Maßstäbe, weil sie sich von den sonst üblichen Farbgebungsverfahren ganz wesentlich unterscheidet. Das Ergebnis steht für unübertroffene Farbeigenschaften und langjährige Farbechtheit. Fenster aus acrylcolor-Profilen erfüllen darüber hinaus höchste technische und funktionale Ansprüche.

Für alle, die Wert auf natürliches Aussehen legen, ohne auf die Vorteile moderner Fenstertechnik verzichten zu wollen, gibt es Kunststofffenster in Holzdekor-Optik. Damit treffen Sie die richtige Wahl. Egal, ob für die Renovierung eines Fachwerkhauses oder einen geplanten Neubau – GEALAN Holzdekor-Fenster überzeugen in optischer und funktionaler Hinsicht. Sie empfehlen sich als klassisches Stilelement bei der Althausrenovierung ebenso wie zur landschaftsbezogenen Gestaltung. Dekor-Fenster besitzen alle positiven Eigenschaften moderner Kunststofffenster und gleichzeitig die dekorative Wirkung von Holz.